Industrie 4.0: Was geht mich das an?
STANDPUNKT.

Reinhold Groß, Geschäftsführer Vertrieb & Services TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG.

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Geben Sie uns Ihr Feedback)
Loading...Loading...

Industrie 4.0: Was geht mich das an?

Die Smart Factory bleibt trotz zahlreicher Veröffentlichungen für viele eine vage Idee, deren Umsetzung in erster Linie kompliziert zu werden verspricht. Und vielleicht fragen Sie sich auch: „Was geht mich das an? Ist das nicht nur etwas für die ganz Großen?“ Keineswegs! Wir sind sicher, dass eine effizient vernetzte Fertigung Ihre Wettbewerbs­fähigkeit in Zukunft sicherstellt. Beispielsweise können Sie durch Optimierung der vor- und nachgelagerten Prozesse auch in Zeiten sinkender Losgrößen und steigender Teilevarianz wirtschaftlich arbeiten. Und das ist für kleinere und mittlere Betriebe ebenso wichtig wie für große Unternehmen.

Um eines vorwegzunehmen: Die Entwicklung hin zur digitalen Produktion ist längst im Gange — viele der dafür notwendigen Komponenten sind bereits verfügbar. So bietet TruServices beispielsweise Funktionen, um Fertigungsaufträge effizient zu steuern und Maschinenstillstände zu vermeiden. Softwarelösungen wie TruTops Boost reduzieren Ihre Programmierzeiten und bieten maximale Flexibilität. Jetzt gilt es, alle am Wert­schöpfungsprozess beteiligten Menschen, Maschinen und Prozesse zu vernetzen — nicht nur innerhalb eines Unternehmens, sondern auch darüber hinaus. Niemand realisiert von heute auf morgen eine Smart Factory, der Prozess wird sich aber über die kommenden Jahre vollziehen. Für Sie ist deshalb jetzt der richtige Zeitpunkt, sich zielgerichtet mit dem Thema auseinanderzusetzen. Mit TruConnect, der TRUMPF Technologie für vernetzte Fertigung, unterstützen wir Sie dabei, Ihre Geschäftsprozesse schon heute umfassend zu optimieren.

 

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie uns: Blechhelden@de.trumpf.com

Dieser Artikel erschien erstmals im Frühjahr 2016.



Schreiben Sie einen Kommentar

*

Bitte füllen Sie folgende Felder aus: Name, E-Mail-Adresse, Kommentar (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht).

Mehr zu den Chancen vernetzter Produk­tion lesen Sie in unserem TruConnect Webspecial

Ein Kernelement von TruConnect ist die Beratung zur vernetzten Fertigung. TRUMPF Experten gehen dabei auf der Grundlage der Ist-Situation ganz indivi­duell auf die Entwicklungsmöglich­keiten von Unternehmen ein. 

zur Übersicht aller Werkzeugmaschinen von TRUMPF