Hängt Effizienz nur von Maschinen ab? Kleine Losgrößen erfordern Effizienz in der gesamten Organisation.  Deswegen darf heute nicht mehr nur die Maschine im Fokus stehen.
STANDPUNKT.

Dr.-Ing. Mathias Kammüller, Vorsitzender des TRUMPF Geschäftsbereichs Werkzeugmaschinen.

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Geben Sie uns Ihr Feedback)
Loading...Loading...

Hängt Effizienz nur von Maschinen ab?

 

Seit Beginn der Industrialisierung arbeiten Tüftler und Entwickler daran, Maschinen noch besser und damit noch produktiver zu machen. Inzwischen sind Maschinen so ausgereift , dass wir Produkte in der Massenfertigung extrem schnell und dadurch sehr günstig herstellen können.

Doch jetzt verändern sich die Märkte. Der Wunsch nach individuell gefertigten Produkten, die aber genauso rasch und günstig wie bei der Massenproduktion zur Verfügung stehen sollen, stellt uns vor enorme Herausforderungen. Diese kleinen Losgrößen erfordern Effizienz in der gesamten Organisation.

Einen Auftrag von A wie Angebot bis Z wie Zustellung abzuwickeln, ist in der Regel unabhängig von der Losgröße gleich aufwendig. Die Rentabilität sinkt aber natürlich drastisch, wenn ein Auftrag statt 5.000 identischer Stücke nur fünf umfasst. Deswegen darf beim Blick auf eine effiziente Produktion heute nicht mehr nur die Maschine im Fokus stehen.

Oft hinken die althergebrachten Prozesse im Büro der Hochtechnologie in der Fertigungshalle hinterher. Mit den Tools aus dem TruConnect Portfolio geht es auch anders. Sie bieten beeindruckende Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung von
Prozessen vor und nach der Produktion sind.

Die Weiterentwicklung von Maschinen bis zu ihrer heutigen Effizienz war ein jahr­zehntelanger Prozess, der nicht ohne Zwischen- und Rückschritte zu bewältigen war. Aber er war notwendig. Jetzt gilt es, mit der Entwicklung in den vor- und nach­gelagerten Prozessen nachzuziehen. Nicht von heute auf morgen, aber genauso zielgerichtet und konsequent.

 

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie uns: Blechhelden@de.trumpf.com

Dieser Beitrag erschien erstmals im Frühjahr 2016.



Schreiben Sie einen Kommentar

*

Bitte füllen Sie folgende Felder aus: Name, E-Mail-Adresse, Kommentar (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht).

Mehr zu den Chancen vernetzter Produk­tion lesen Sie in unserem TruConnect Webspecial

zur Übersicht aller Werkzeugmaschinen von TRUMPF