Alarmfunktion für Auflageleisten-Reiniger Seit Januar 2016 ist der Auflageleisten-Reiniger TruTool TSC 100 mit einer neuen Dichtung inklusive Alarmfunktion ausgestattet. Das intelligente Überwachungssystem macht den Auflageleisten-Reiniger TruTool TSC 100 noch attraktiver.

Einfache Handhabung: Das von einer Person bedienbare TruTool TSC 100 entfernt schnell und zuverlässig selbst hartnäckige Edelstahlschlacke.

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Geben Sie uns Ihr Feedback)
Loading...Loading...

Alarmfunktion für Auflageleisten-Reiniger

Ein intelligentes Überwachungssystem macht den Auflageleisten-Reiniger TruTool TSC 100 von Trumpf noch attraktiver. In das Gerät, das Schlacke an Flachbettlaser­maschinen entfernt, haben die Ingenieure des Unternehmens eine LED-Anzeige integriert, die den Anwender durch schnelles, andauerndes Blinken informiert, wenn die Dichtung schadhaft ist. Dadurch kann er diese stets rechtzeitig austauschen und etwaige Schäden am TruTool TSC 100 verhindern.

Seit Januar 2016 ist der Auflageleisten-Reiniger TruTool TSC 100 mit der neuen Dichtung inklusive Alarmfunktion ausgestattet. Sie ist darüber hinaus auch als Verbrauchsmaterial bestellbar und mit allen TruTool TSC 100 Maschinen kompatibel. Technischer Hintergrund: Die Kunststoff-Dichtung hat einen verschleißschützenden Überzug aus Aramidfaserschichten. Dabei überwacht die integrierte Elektronik den Dichtungszustand. Wird sie verletzt und kann ihre Aufgabe nicht mehr funktions­gerecht erfüllen, löst dies automatisch ein optisches Signal aus.

Eine LED-Anzeige informiert den Maschinenbediener, dass die Dichtung ausgewechselt werden muss.

Die bislang in regelmäßigen Abständen notwendige manuelle Kontrolle gehört somit der Vergangenheit an. Das spart dem Bediener Zeit und verhindert zudem Schäden am Werkzeug, die entstehen können, wenn Prüfung und Austausch der Dichtung nicht im vorgegebenen Wartungsintervall erfolgen.

Hat der Anwender den Austausch vorgenommen, ist das TruTool TSC 100 wieder voll einsatzfähig und kann die angefallene Schlacke von den Auflageleisten der Flachbett­lasermaschinen gründlich entfernen. Selbst hartnäckige Edelstahlschlacke stellt für das von einer Person bedienbare Reinigungswerkzeug kein Problem dar. In etwa 30 Minu­ten lässt sich eine Standardpalette mit 1500 Millimeter Breite und 3000 Millimeter Länge säubern.

 

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie uns: Blechhelden@de.trumpf.com

Dieser Artikel erschien erstmals im Winter 2016.



Schreiben Sie einen Kommentar

*

Bitte füllen Sie folgende Felder aus: Name, E-Mail-Adresse, Kommentar (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht).