Erster Akku-Bohrschrauber von TRUMPF TRUMPF bringt mit dem neuen TruTool DD 1010 einen Akku-Bohrschrauber auf den Markt, der sich durch seine ergonomische Bauweise, hohen Bedienkomfort und moderne 10,8 V Li-Ion Technik auszeichnet.

Der Bohrschrauber TruTool DD 1010 wird mit zwei 2Ah Akkus und Ladegerät angeboten. Optional gibt es ihn auch ohne Akku, da sich die Akkus aller aktuellen 10,8 V Li-Ion Werkzeuge von TRUMPF verwenden lassen.

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Geben Sie uns Ihr Feedback)
Loading...Loading...

Erster Akku-Bohrschrauber von TRUMPF

TruTool DD 1010 überzeugt durch hohe Leistung und liegt perfekt in der Hand.

TRUMPF bringt mit dem neuen TruTool DD 1010 einen Akku-Bohrschrauber auf den Markt, der sich vor allem durch seine ergonomische Bauweise und hohen Bedien­komfort auszeichnet. Seine Kraft zieht er aus einem modernen 10,8 V Li-Ion Akku mit zwei Amperestunden Ladekapazität, der lange Einsatzdauer gewährleistet und bau­gleich in anderen TRUMPF Elektrowerkzeugen zum Einsatz kommt. Profi-Handwerker können das Arbeitsgerät für Startlochbohrungen in Stahlblechen ebenso einsetzen wie zum Schrauben und Bohren in diversen anderen Werkstoffen.

TRUMPF-Akku-Schrauber

Der Akku-Bohrschrauber TruTool DD 1010 kann von Profi-Handwerkern in Stahlblechen zum Erzeugen von Startloch­bohrungen ebenso eingesetzt werden wie zum Schrauben und Bohren in diversen anderen Werkstoffen.

Mit zwei Gängen ausgestattet, erreicht der hochwertige Bohrschrauber im Rechts- sowie Linkslauf Drehmomente von 15 beziehungsweise 30 Newtonmeter und die maximale Drehzahl liegt bei 1450 Umdrehungen pro Minute. Um die beim Schrauben und Bohren benötigte Kraft richtig einstellen zu können, hat TRUMPF sein neues Profiwerkzeug mit 17 Drehmomentstufen und zusätzlicher Bohrstufe ausge­stattet. Die Bohrfutterspannweite beträgt zehn Millimeter. Dadurch können Anwender in Holz bis zu 20 Millimeter große Bohrungen realisieren. In Stahl sind acht Millimeter Durch­messer problemlos machbar. Stellt der Anwender auf die Schraubfunktion um, verhindert ein sogenannter Schnellstopp das Überdrehen der Schrauben und ermöglicht schnelles und sicheres Arbeiten.

Ergonomisch und komfortabel

Die für TRUMPF typische hohe Qualität des TruTool DD 1010 spiegelt sich in den Leistungsdaten und dem robusten Aufbau ebenso wieder, wie in der komfortablen Bedienbarkeit. Laut Michael Keilbach, Vertriebsleiter Deutschland des Produktfeldes Elektrowerkzeuge bei TRUMPF, haben Testkunden darüber hinaus die Ergonomie des neuen Akkuwerkzeugs hervorgehoben: „Unser Bohrschrauber liegt bequem in der Hand und hat einen Softgripp mit optimalem Griffumfang. Dabei wiegt der Schrauber inklusive Akku nur 1,14 Kilogramm und gewährt nicht zuletzt dadurch ermüdungs­armes Arbeiten.“

TRUMPF_Akku-Schrauber_neu

Rekordverdächtig ist die Ladezeit des 2 Ah Akku: In nur 15 Minuten lädt er 80 Prozent seiner Kapazität und nach­ 30 Minuten ist er komplett voll.

Energiesparend und stabil

Ein dauerhafter Einsatz des TruTool DD 1010 ist zudem möglich, da die moderne 10,8 V Li-Ion Technik sehr sparsam mit der Energie umgeht. So können Anwender beispielsweise mit einer 2 Ah-Akkuladung bis zu 24 Startlöcher bohren (18 mm Durchmesser in einem Millimeter Baustahl) oder bis zu 95 Schrauben (4 x 60 mm) in Holz eindrehen. Ähnlich rekordverdächtig ist die Ladezeit des 2 Ah Akku: In nur 15 Minuten lädt er 80 Prozent seiner Kapazität und nach 30 Minuten ist er komplett voll. Während dieser Zeit kann ein Ersatzakku oder der Akku eines anderen 10,8 V Li-Ion Werkzeugs von TRUMPF verwendet werden.

Als weitere Standardfeatures stellt das TruTool DD 1010 unter anderem ein integriertes LED-Licht zum Beleuchten der Schraub- und Bohrstellen, eine LED-Ladestandsanzeige und einen Gürtel-Clip zur Verfügung. Außerdem von Vorteil: die stabile, kippsichere Standfläche des Akkubohrschraubers. Er ist erhältlich in einer stabilen Kunststoff-Box oder in einem einfachen Karton und wird optional mit zwei 2Ah Akkus und Ladegerät oder als „Solo“-Gerät – dann ohne Akkus und Ladegerät – angeboten. Wie bei allen TRUMPF Elektrowerkzeugen erhält der Käufer nach Registrierung des Bohrschraubers eine Fünf-Jahres-Garantie.

 

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie uns: Blechhelden@de.trumpf.com

Dieser Artikel erschien erstmals im Frühjahr 2015.

 

 



Schreiben Sie einen Kommentar

*

Bitte füllen Sie folgende Felder aus: Name, E-Mail-Adresse, Kommentar (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht).