Für die großen Dinge Die flexiblen Großformatmaschinen der neuen TruBend Serie 8000 von TRUMPF decken ein breites Anwendungsspektrum ab. Mit bis zu acht Metern Länge und einer Schachteltiefe bis 500 Millimeter sind sie prädestiniert für die Bearbeitung großer Teile.

Die Biegemaschinen der neuen TruBend Serie 8000 decken ein breites Anwendungsspektrum ab. Mit Einbauhöhen bis 1020 Millimeter, Abkantlängen bis 8050 Millimeter und einer Presskraft von bis zu 1.000 Tonnen biegen sie sehr große Teile, genauso wie kleine, sehr dicke und hochfeste Bleche.

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Geben Sie uns Ihr Feedback)
Loading...Loading...

Für die großen Dinge

Mit der neuen TruBend Serie 8000 bietet TRUMPF Biegemaschinen für besonders große Aufgaben. Sie bearbeiten großformatige und dicke Bauteile mit präzisen Ergebnissen.

Große Einbauhöhen und Abkantlängen sowie Presskräfte von bis zu 1.000 Tonnen machen die Maschinen der neuen TruBend Serie 8000 von TRUMPF zu wahren Kraftpaketen. Dabei decken die flexiblen Großformatmaschinen ein breites Anwen­dungsspektrum ab. Mit bis zu acht Metern Länge und einer Schachteltiefe bis 500 Millimeter sind sie prädestiniert für die Bearbeitung großer Teile. Neben der Anwen­dung an langen Profilen, lässt sich die immense Presskraft auch auf kleinere Teile mit kurzem Biegeschenkel konzentrieren. Hochfeste und gleichzeitig sehr dicke Bleche lassen sich durch die hohen Presskräfte problemlos biegen. Die Biegelänge hat zusätzlich Vorteile beim Kanten kleinerer Werkstücke an mehreren Biegestationen.

Für genaue Winkel ab dem ersten Teil verfügt die TruBend Serie 8000 über das Winkelmesssystem LCB.

Typische Anwendungsfälle finden sich in der Nutzfahrzeugindustrie sowie dem Land­maschinen- und Schiffsbau. Auch Komponenten für Fassaden, Dächer und Tore sowie Türzargen und Großküchen lassen sich mit den Maschinen herstellen.

Bombierung_crowning_facilit

Die CNC-gesteuerte Bombierung sorgt für eine gleichbleibende Winkelgenauigkeit über die gesamte Abkantlänge hinweg. Eine Besonderheit: Die Bombierkurve lässt sich alle 250 Millimeter punktuell anpassen.

Belastbar, präzise und schnell funktionsbereit

Für hohe Qualität sorgt eine mechanische Keilbombierung mit präzise einstellbarer Bombierkurve. Die Einstellung erfolgt automatisch über einen in den Maschinentisch integrierten Antrieb. Die CNC-gesteuerte Bombierung sorgt für eine gleichbleibende Winkelgenauigkeit über die gesamte Abkantlänge hinweg und ist in zwei Belastungs­varianten verfügbar: bis zu 3.000 oder bis zu 6.000 Kilonewton pro Meter. Eine Besonderheit: Die Bombierkurve lässt sich alle 250 Millimeter punktuell anpassen. Damit lassen sich Toleranzen, beispielsweise bei Werkzeugverschleiß oder auch besondere Anforderungen am Biegeteil ausgleichen.

Die mobile Steuerungseinheit MobileControl spart Laufwege.

Für genaue Winkel ab dem ersten Teil verfügt die TruBend Serie 8000 über das Winkelmesssystem LCB (Laser Controlled Bending). Das System ist besonders benutzerfreundlich, da es optisch misst, automatisch kompensiert und unabhängig vom gewählten Werkzeug funktioniert.

Die Maschinen der TruBend Serie 8000 sind bis 320 Tonnen Presskraft bei sechs Metern Arbeitslänge, oder 400 Tonnen bei fünf Metern, als Überflurvariante erhältlich. Das heißt, sie müssen nicht in den Boden versenkt werden. Es ist kein spezielles Fun­dament notwendig, was Zeit und Kosten beim Aufbau spart.

Biegehilfe_bending_aid

Für die Handhabung sehr großer und schwerer Teile bietet TRUMPF neben den Standard-Biegehilfen und Auflagekonsolen besondere Schwerlastvarianten, die bis zu 300 Kilogramm tragen können.

Zahlreiche Details erleichtern zudem die Arbeit der Maschinenbediener. Beispielsweise spart die mobile Steuerungseinheit MobileControl Laufwege, da die wichtigsten Funk­tionen der Steuerung an bis zu drei Stationen mit frei wählbaren Positionen direkt an der Maschine verfügbar sind. Für die Handhabung sehr großer und schwerer Teile bietet TRUMPF neben den Standard-Biegehilfen und -Auflagekonsolen besondere Schwerlastvarianten, die bis zu 300 Kilogramm tragen können.

Großformate aus Teningen

Mit der TruBend Serie 8000 bringt TRUMPF das erste Produkt der TRUMPF Werkzeugmaschinen Teningen GmbH, ehemals EHT Werkzeugmaschinen GmbH, auf den Markt und erweitert damit sein Produktportfolio. Zusätzlich zu diesen Standard­maschinen bietet das Unternehmen weiterhin unter der Marke EHT maßgeschneiderte kundenspezifische Biegelösungen. Die EHT VarioPress Maschinen decken Anforde­rungen nach extremen Presskräften von mehr als 1000 Tonnen ab und sind mit Sonderfunktionen oder als Tandemanlagen für besonders lange Teile erhältlich.

 

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie uns: Blechhelden@de.trumpf.com

Dieser Beitrag erschien erstmalig im Herbst 2015.



Schreiben Sie einen Kommentar

*

Bitte füllen Sie folgende Felder aus: Name, E-Mail-Adresse, Kommentar (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht).