Meine Neue Vorher / Nachher: Eine Gebrauchte so gut wie neu.

Vorher: Bei dieser TruLaser Tube 7000 ist mehr als ein neuer Anstrich notwendig. Aber mithilfe standardisierter Qualitätsprozesse und Original Ersatzteilen wird auch aus so einer Gebrauchten eine, die innen und außen hält was TRUMPF Qualität verspricht.

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Geben Sie uns Ihr Feedback)
Loading...Loading...

Meine Neue

Es gibt viele gute Gründe für die Anschaffung einer Gebrauchtmaschine — aber keinen einzigen, dabei auf Qualität zu verzichten. Bei TRUMPF tragen auch Maschinen aus zweiter Hand das Label „Premium“ und sind außen wie innen so gut wie neu — garantiert!

Gebrauchtmaschinenkauf  ist  Vertrauenssache, denn  saubere  Flächen, ein neuer  Anstrich und der Austausch einiger Teile machen noch keine intensive  Überarbeitung aus. Bei TRUMPF gilt eine bis zu150 Prüfpunkte umfassende Checkliste als Richtschnur. Ein Qualitätssicherheitsbeauftragter steht dafür gerade, dass die Listen stets auf dem neuesten Stand sind und die Qualitätsstandards  jederzeit eingehalten werden. In einem der Herstellerwerke oder dem spezialisierten  Überarbeitungszentrum in der Nähe von Prag durchleuchten TRUMPF Techniker jede Maschine bis ins Detail. Sie führen umfangreiche Qualitätstests durch, und wo eine  grundlegende Moderni­sierung  von Komponenten möglich ist, wird sie durchgeführt. Müssen Teile ausge­tauscht  werden, dann ausschließlich gegen Original Ersatzteile von TRUMPF, denn nur sie entsprechen den strengen Qualitätsstandards und stellen die Maschinenverfügbar­keit langfristig sicher. Eine gründliche Reinigung sowie eine neue Lackierung sind nur das Tüpfelchen auf dem „i“. Erst nach der erfolgreichen internen Abnahme der Gebraucht­maschine erfolgt die Auslieferung und die Inbetriebnahme durch TRUMPF Techniker. Eine weitere Abnahme beim Kunden schließt den Prozess ab.

Kunden haben die Wahl

Fast wie neu sieht die Maschine dann nicht nur aus, sie ist es auch. Daher erhalten Kunden für alle Maschinen aus zweiter Hand eine Gewährleistung und profitieren vom weltweiten Komplettservice.

Bei der Auswahl einer „neuen“ Maschine haben Kunden — ähnlich wie beim Pkw — die  Wahl: Neben älteren Modellen stehen auch sogenannte „junge Gebrauchte“ aus den TRUMPF Vorführ- und Schulungszentren zur Verfügung. Attraktive Finan­zierungs- und Leasingangebote sowie faire Rückkaufkonditionen für bestehende Maschinen runden das Angebot ab.

So erfolgt die Komplettüberarbeitung einer Gebrauchtmaschine von TRUMPF:

Anhand einer bis zu 150 Prüfpunkte umfassenden Checkliste bringen Techniker die TruLaser Tube in einen optimalen Zustand.

yout_tube_pfeil_Gebrauchtma

Karl-Heinz Steinhart, Endmonteur im TRUMPF Werk Hettingen, prüft den Resonator. Er kontrolliert den Umlenkspiegel im Teleskop und fädelt den Strahl neu ein.

 

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie uns: Blechhelden@de.trumpf.com

Dieser Artikel erschien erstmals im Winter 2014.

 


Schreiben Sie einen Kommentar

*

Bitte füllen Sie folgende Felder aus: Name, E-Mail-Adresse, Kommentar (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht).

Interview mit
Fredi Gaczensky

Bereichsleiter Blechzu­schnitte, Laser & Längs­teilanlagen Manager, Finishing Operations, Novelis Deutschland GmbH


„Bei Bedarf gerne wieder“

Herr Gaczensky, warum haben sie sich für eine Gebrauchtmaschine von TRUMPF entschieden?

Wir haben seit vielen Jahren Laserschneid­anlagen von TRUMPF im Einsatz und sind vom guten Service überzeugt. Als wir unseren Maschinenpark erweitern wollten, war die schnelle Verfügbarkeit der  Ma­schine für uns wichtig, deshalb entschie­den wir uns für eine Gebrauchte.

Gab es Unterschiede im Vergleich zum Kauf einer Neumaschine?

Nein, gar nicht. Die Beratung im Vorfeld war bestens und die Auftragsabwicklung  erfolgte  rasch. Die TRUMPF Experten hatten den Aufbau und die Inbetrieb­nahme der Maschine professionell geplant und vorbereitet, sodass alles reibungslos ablief.

Sind Sie mit der Maschine zufrieden?

Auf jeden Fall. Als Automobilzulieferer sind wir auf eine hohe Maschinenverfüg­barkeit angewiesen. Bei einer Gebraucht­maschine von TRUMPF können wir uns darauf verlassen, dass Fachleute die Anla­ge gewartet und instand gesetzt haben. Wir können deshalb darauf bauen, dass sie auch läuft.

Würden Sie sich wieder für eine Gebraucht­maschine entscheiden?

Sollten wir Bedarf haben, mit Sicherheit.


Die Novelis Deutschland GmbH mit Sitz in Nachterstedt, Sachsen-Anhalt, wurde im Jahr 2005 als Ausgliederung des Alumin­iumherstellers Alcan Inc. gegründet. Novelis hat sich als globaler Marktführer für Aluminiumwalzprodukte und weltweit größter Aluminiumrecycler etabliert. Am Standort Deutschland sind derzeit circa 2.500 Mitarbeiter beschäftigt.  www.novelis.com

zur Übersicht aller Werkzeugmaschinen von TRUMPF