Schneller und kompetenter <br>Online-Service per App Visual Online Support unterstützt die Kommunikation zwischen Kunden und dem Technischen Kundendienst von TRUMPF. Das erhöht die Maschinenverfügbarkeit und reduziert die Kosten für Vor-Ort-Einsätze.

Schnelle Hilfe erhalten TRUMPF Kunden mit Visual Online Support jetzt auch per App.

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Geben Sie uns Ihr Feedback)
Loading...Loading...

Schneller und kompetenter
Online-Service per App

Visual Online Support unterstützt die Kommunikation zwischen Kunden und dem Technischen Kundendienst von TRUMPF. Das erhöht die Maschinenverfügbarkeit und reduziert die Kosten für Vor-Ort-Einsätze. 

Schnell die richtige Lösung zu finden ist entscheidend, wenn bei einer Maschine in der laufenden Fertigung eine Störung ein­tritt. Mit Visual Online Support hat TRUMPF vor kurzem ein neues Hilfsmittel eingeführt, das die Lösungsfindung erheblich vereinfacht. Im Rahmen einer TruServices Servicevereinbarung bietet Visual Online Support Kunden die Möglichkeit, unkompli­ziert Bild-, Ton- und Videodateien per App mit dem Technischen Kundendienst von TRUMPF auszutauschen. Bilder können darüber hinaus von beiden Seiten und in Echtzeit bearbeitet werden.

Auf diese Weise ist es für Kunden möglich, die Spezialisten von TRUMPF sehr gezielt und detailliert über ihre Situation zu informieren. „Unsere Innendienst-Servicetechniker erfassen durch die Verbindung mit dem Kunden über Visual Online Support selbst kom­plexe Sachverhalte und können so deutlich mehr Fälle di­rekt am Telefon klären. Das erhöht die Maschinenverfügbarkeit für unsere Kunden erheblich und reduziert ihre Kosten für Vor-Ort-Einsätze um bis zu 25 Prozent – von der besseren Ersatzteilidentifikation ganz zu schweigen“, berichtet Sebastian Fuhrich, Produktmanager Technischer Kundendienst bei TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG.

Einfach und sicher verbinden

Um den Kunden eine einfache Handhabung und eine den TRUMPF Standards entsprechende Datensicherheit zu gewährleisten, setzt TRUMPF für Visual Online Support auf eine von der Kunden-IT eigenständige Lösung.

Dafür nutzt die App einen maschineneigenen WLAN-Hotspot, den sogenannten Wireless Operation Point, und das bereits seit vielen Jahren etablierte Telepresence Portal zur Datenübertragung. Möchte ein Kunde Visual Online Support nutzen, benötigt er neben einer Servicevereinbarung Visual Online Support und dem Wireless Operation Point ein Tablet-PC mit installierter Visual Online Support App.

Höchste Maschinenverfügbarkeit

Im Bedarfsfall erfolgt die Anwendung von Visual Online Support in wenigen Schritten. Zunächst kontaktiert der Kunde den Technischen Kundendienst von TRUMPF und stellt mit diesem eine Teleservice Verbindung zu der betroffenen Maschine her. Anschließend startet der Kunde die Visual Online Support App auf seinem Tablet-PC. Sobald die App über den Wireless Operation Point eine Verbindung zur Maschine hergestellt hat, können Bild-, Ton- und Videodateien zwischen Kunde und Technischem Kundendienst über die sichere Teleservice Verbindung ausgetauscht werden.

Damit bietet TRUMPF seinen Kunden neben Telefon-Support, Teleservice und Vor-Ort-Service eine weitere Möglichkeit, sich mit einem kompetenten und qualifizierten Team an Servicetechnikern auszutauschen, und sorgt so für höchste Maschinenverfügbarkeit.

 

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie uns: Blechhelden@de.trumpf.com

Dieser Artikel erschien erstmals im Mai 2014.



Schreiben Sie einen Kommentar

*

Bitte füllen Sie folgende Felder aus: Name, E-Mail-Adresse, Kommentar (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht).

Über Visual Online Support erhält der Technische Kundendienst von TRUMPF im Bedarfsfall wichtige Informationen, um noch schneller eine Lösung zu finden.